Dienstag, 31. Dezember 2013

* Jahresrückblick 2013 *

Ich hatte mir für das Jahr 2013 eigentlich nicht viel Vorgenommen ich wollte die Zeit zu Hause in vollen Zügen genießen und meiner Familie widmen. Das habe ich getan und es war eins der schönsten Jahre die wir uns hätten Vorstellen können. 2012 und 2013 <3 schöner hätten die Monate für uns nicht verlaufen können. Anfang 2012 war die Schwangerschaft für uns eine große Überraschung und wir freuten uns von Anfang an auf die neue Aufgabe Eltern zu werden. Die Schwangerschaft habe ich in vollen Zügen genossen und als im Oktober unser Wirbelwind auf die Welt kam war dies sowieso der schönste Augenblick in unserem Leben. Und so wundervoll das Jahr 2012 war ist es auch 2013 geworden. Ein Leben mit Kind übertrifft einfach alles, wenn mir Freundinnen sagen das war ein scheiß Jahr, dann antworte ich. "Macht Kinder und ihr werdet keine scheiß Jahre mehr erleben!" ;) So viel Freude haben wir im Jahr 2013 mit Lian gehabt, soviel gelacht, soviel Entdeckt, soviel erlebt es ist einfach Unglaublich. Was sich für uns verändert hat ist ganz klar:

  • Feiern gehen? "Äh nein ich will auf mein Sofa!"
  • Freunde kommen lieber zu uns / vor allem am Abend ;)
  • Geshoppt wird lieber fürs Kind als für die Eltern
  • Die Waschmaschine läuft hier jeden Tag
  • einmal aufräumen am Tag ist doch gar nichts
  • Süßigkeiten werden heimlich gegessen
  • Das häufigste Wort ist "Nein"
  • Arnika Kügelchen auf Vorrat
  • Spaziergänge sind gar nicht langweilig
  • Beim Kinderturnen turnen die Eltern mehr als das Kind
  • Der Windeleimer ist immer voll
  • Betten beziehen ist fast zur Wochenaufgabe geworden
  • Überflutungen im Badezimmer nach dem planschen
  • Multitasking-fähig, auf jedenfall (nicht nur die Mama)  
  • Flasche und essen zubereiten als weniger in einer Minute;)

Außerdem:

  • gelacht, über alles mögliche
  • gestaunt, über die Entwicklung unseres Räubers
  • gekuschelt, so ausgiebig und viel
  • geliebt, jeden Tag mehr
  • getanzt, unglaublich oft
  • gesungen, so oft der Räuber möchte
  • genäht, so viele schöne Dinge
  • verlobt im Sommer mit dem tollsten Kerl und Papa <3
  • wichtige Menschen sind noch wichtiger geworden (Danke vor allem an Lians tolle Paten die sich so mühe geben, wir hätten uns keine besseren wünschen können)
  • gereist, nach Dänemark (erster Familienurlaub)
  • gebadet, sogar die Mama war im kalten Pool
  • geknutscht, jeden Tag wie wild
  • tolle Menschen und Mamis kennen gelernt
  • die Welt mit anderen Augen gesehen

Ich würde alles geben für meine Familie! Auf ein weiteres wunderschönes Jahr 2014... 

video




Liebste Grüße und einen Guten Rutsch wünsch ich euch, eure Lena

Keine Kommentare: