Mittwoch, 30. Oktober 2013

* Von neuer Freizeitbeschäftigung und Winterstiefeln *

Wir waren gestern das erste mal beim turnen. Ich wollte mit Lian ja etwas neues anfangen. Aber es ist gar nicht mal so einfach etwas für diese Altersgruppe zu finden. Da vor ein paar Wochen das Babyschwimmen und der Delfi (Pekip) Kurs zu ende gingen. War ich auf der Suche nach einem anderen Kurs. Ein Dorf weiter wird ein Musik Kurs für die Kinder angeboten. Aber der ist erst ab 1,5 Jahren. Also dachte ich mir mit den Mädels (wir sind ja meistens zu viert) das wir uns das Kinderturnen mal ansehen. Ja und was soll ich sagen, dem Räuber hat es super gefallen. Er ist gleich zwischen den anderen Kindern im Trubel verschwunden. Mama war dann erstmal abgeschrieben. ;) Wir waren so um die 15-20 Kinder. Zwischen 11 Monaten und 4 Jahren also ziemlich gemischt. Es wurden verschieden Spielecken aufgebaut, von Ballatraktionen, Rutsche und Spielzelt alles dabei. Lian wusste gar nicht was er zuerst machen sollte und war voll und ganz in seinem Element. Da er noch nicht vorsichtig genug ist und überall runterspringt und drauf klettert, war ich natürlich nach dieser einen Stunde kaputter als er! ;) Auch Lieder wurden gesungen, Lian fing gleich an zu tanzen und klatschte in die Hände. "Dieses gern im Mittelpunkt stehen", hat er eindeutig nicht von mir! :)
Und auch den anderen Jungs (obwohl sie noch nicht laufen können) hat es super gefallen. Man kann auch mit Krabbeln jede Spielecke erreichen. Wir werden jetzt also Dienstags Nachmittags immer zum Kinderturnen gehen und uns da ordentlich auspowern! ;)

Außerdem war ich mit meiner Mama und Lian gestern in der Stadt neue Schuhe kaufen. Winterschuhe sollten es werden. Es wird ja so langsam zeit sich auf die kalten Tage einzustellen. Also gingen wir von einem in den anderen Laden. Wirklich viel Auswahl gab es nicht und ich wollte auch nicht wieder ein halbes vermögen ausgeben. Seine Halbschuhe waren schon so teuer und nach vier Monaten haben die schon nicht mehr gepasst. Aber ordentliche Schuhe müssen es ja schon sein grade am Anfang wenn sie noch nicht lange laufen oder grade laufen lernen. Wichtig war mir das der Schuh schön leicht ist und gefüttert sollte er sein. Wir haben uns für diese Paar entschieden


Die sind von Elefanten, passen super und er geht darin auch nicht wie ein "Bauer" ;)
Sie sind schön leicht, etwas höher geschnitten und innen mit kuscheligem Fell gefüttert.
Die Stiefel haben 40€ gekostet, den Preis finde ich völlig in Ordnung. Er hat jetzt Gr. 21 in den Schuhen.
Der Winter kann Lians Füßen jetzt also nichts mehr anhaben! :)

Liebste Grüße Lena


Keine Kommentare: