* Kinderaugen *


Noch bin ich ein Kind
noch fühl ich nur Unschuld und Freuden und
weiß nicht was Leid 
und Kummer sind.

Noch sehe ich die Welt so lachend wie Blumengefilde, voll göttlicher Milde die alles erhält.

Des Lebens betäubende Sorgen
die Nacht und der Morgen
hat Freud im Gesicht! 


Oh lass mich als Kind,
Leben und da sein empfinden
und Seligkeit finden,
wo Tugenden sind!










Kommentare

I♥JaJuJo hat gesagt…
Wunderschön! Text und Bilder!
glg, Carmen
Daisy Ray hat gesagt…
Wirklich sehr schöne Bilder!

Liebe Grüße

Beliebte Posts