Mittwoch, 17. Februar 2016

* Unser neues Lieblingsstück im Kleiderschrank *

Kennt ihr schon die liebe Ute und ihren tollen Dawanda Shop diezimtbluete ?
Nein? Dann habt ihr was verpasst ;) Mit ganz viel Liebe fertigt sie tolle Sachen aus Garn und Stoff an, die von Ihr persönlich mit viel Herz genäht, gehäkelt und gestrickt werden! Ob Mütze, Schal oder tolle Häkeltiere für die ganz kleinen, jeder Artikel wird von Hand hergestellt und ist nur in begrenzter Anzahl vorrätig - keine Massenware und fast immer individualisierbar, sowie sie es jetzt für uns gemacht hat. Ich habe mich besonders über diese kleine Kooperation gefreut denn Handgemachtes ist so wunderschön und einzigartig. 



Für unseren großen Wirbelwind gab es ein tolles Dreieckstuch aus einer Baumwollmischung, es hat hinten einen großen Knopfverschluss und ist aus einer schönen kuscheligen Wolle gestrickt. Für unser Wirbelwind - Baby gab es noch dieses tolle Rasseltier *-* hach ich bin verliebt, dass muss er einfach lieben :)

Jetzt folgen ein paar Bilder vom neuen Kuscheltuch <3









Liebe Ute, vielen Dank nochmal für diese zwei Wunderbar Handgemachten
Sachen in denen ganz viel Liebe steckt. :)




Mittwoch, 3. Februar 2016

* Unsere Babyecke *


Hach mit glitzer in den Augen zeige ich euch heute unsere Babyecke im Schlafzimmer. Ganz spontan haben wir uns doch noch für ein anderes Babybett entschieden und sind jetzt sehr Happy mit der Entscheidung. :) Finde es viel schöner als in weiß, weil es mehr Wärme ausstrahlt und unbehandelt ist. Mein selbst genähtes Wolkennestchen könnt ihr so auch gleich betrachten. :) Es ist aus dem Freebook von Lotte und Ludwig - Auf Wolke Sieben, hat sich ganz toll nähen lassen und ist etwas ganz besonderes für unseren Krümel. Bin wirklich sehr Happy und diese kleine Ecke wird mir jetzt jeden Morgen ein lächeln ins Gesicht zaubern bis unser Sohnemann da ist. 








Babybettchen: Von Ikea
Kleiderschrank Stuva von Ikea
Wolkennestchen Lotte und Ludwig - Auf Wolke Sieben
Spielzeug - Papiersack und Postkarte von Petite voyou
Affe von Maileg
Häkelbirne von Tausenkind
Puckdecke und Wolkenkissen von Nakiki
Wimpelkette selbst genäht
Wolkenregale von Tiger
Regentropfen von Ferm Living
Bilder handgemalt von meiner Schwester

Montag, 1. Februar 2016

* Schwangerschaftswoche 19 bis 23 *

Ich bin euch wieder ein kleines Update schuldig.
Liege mal wieder mit einer dicken Erkältung auf dem Sofa, aber dafür komm ich jetzt mal dazu Woche 19 - 23 zu verfassen. :) Eigentlich gibt es gar nicht so viel zu berichten. Seit drei Wochen bin ich jetzt komplett zu Hause, da ich immer wieder doll mit dem Kreislauf zu kämpfen hatte und mich mein Ischias fast um den Verstand brachte hat meine Frauenärztin beschlossen das ich ab sofort zu Hause bleibe und mich da etwas schone. Nur leider ist es gar nicht so einfach sich auch mal Auszeiten zu nehmen mit einem drei Jährigen Wirbelwind zu Hause ;)
Aber Oma, Opa und der Papa sind ja auch noch da und die machen es ein Glück immer möglich falls ich mal einen schlechten Tag habe. Die Kreislaufprobleme haben sich fast in Luft aufgelöst nur in die Badewanne kann ich zur Zeit noch nicht. Und auch sonst kann ich mich wirklich nicht beschweren, die Schwangerschaft vergeht wie im Flug (mir fast ein bisschen zu schnell) das ich mich erschrecke wenn schon wieder eine Woche vergangen ist. Noch kaum zu glauben das wir in 17 Wochen unseren zweiten Sohn in die Arme schließen können. Der große Bruder ist nach wie vor sehr interessiert und hilft mir gern im Haushalt, ganz interessant findet er die Kiste mit den ganzen kleinen Babysachen in denen er selbst vor drei Jahren gesteckt hat. :)





Bauchumfang liegt bei: 92cm
Zu genommen hab ich: 6,5 kg
Schönste Momente: Den kleinen immer intensiver zu spüren
Heißhunger: Immer noch sehr gern Obst
Kein Appetit: Auf fettiges... 
Was ich vermisse: /


In der 22 Ssw hatten wir einen großen Ultraschall mit Organscreening usw. war wirklich interessant und toll den kleinen Mann auf so einem großen Bildschirm zu sehen. Auch beide Ohren konnten wir diesmal gut erkennen, sonst scheint alles in bester Ordnung und der kleine Mann entwickelt sich prächtig. :)



So langsam wird der Nestbautrieb immer stärker und ich hätte am liebsten schon alles rund um fertig. Aber das ein oder andere Teil wird hier die nächsten Wochen noch einziehen. Da muss ich mich schon noch etwas gedulden alles auf einmal ist ja gar nicht möglich. Dabei brauchen wir ein Glück nicht ganz so viel neues für unseren zweiten Buben - dass ist wiederum praktisch sehr praktisch.

LG Lena